Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt

Donauwehr Regensburg: Erster Bauabschnitt erfolgreich fertiggestellt; weitere kurze Sperrungen der Brücke Winzerweg erforderlich

Ausgabejahr 2021
Datum 09.06.2021

Die Bauarbeiten am Donauwehr Regensburg gehen weiter voran. Das Donauwehr muss alle sechs Jahre im Rahmen einer Bauwerksprüfung intensiv auf Schäden überprüft werden. Für diese Überprüfung werden nach und nach alle fünf Öffnungen trockengelegt. Der erste Abschnitt ist jetzt erfolgreich fertiggestellt und der zweite beginnt.

Dazu Stephan Brandl, Wasserbaumeister beim zuständigen Außenbezirk Regensburg: „Bei unseren Arbeiten sind wir vom Wasserstand der Donau abhängig. Durch die erhöhten Pegel musste der Arbeitsablauf angepasst werden. Damit verschieben sich auch die Termine für die notwendigen Sperrungen der Wehrbrücke. Nach jetzigem Stand werden die Arbeiten trotz der Behinderungen in diesem Jahr wie geplant abgeschlossen werden.“

Donauwehr Regensburg: Erster Bauabschnitt erfolgreich fertiggestellt; weitere kurze Sperrungen der Brücke Winzerweg erforderlich Quelle: Martin Rohloff (WSA Donau MDK)

Für die Arbeiten ist es notwendig, am 14. und am 17. Juni 2021 die Brücke des Winzerweges über die Donau (Wehrbrücke Regensburg/Pfaffensteiner Wehr) für den gesamten Verkehr zeitweise zu sperren. Die Sperrung erfolgt in der Zeit von 9 Uhr bis voraussichtlich 12 Uhr. Eine Umleitung ist über den Eisernen Steg oder die Steinerne Brücke möglich.

Weitere Sperrungen sind am 30. Juni, 5., 8., 21., 26.  und 29. Juli 2021 geplant.

Umleitung