Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt

Brücke Untereggersberg

Ausgabejahr 2021
Datum 03.03.2021

Das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt (WSA) Donau MDK wird die Straßenbrücke Untereggersberg über den Main Donau-Kanal instant setzen.

Der Baubevollmächtigte beim WSA, Benjamin Stammberger: „Ich freue mich, dass es am 08.03.2021 mit den Sanierungsarbeiten losgehen kann. Die notwendigen Maßnahmen sind so geplant, dass für die Anwohner und die Verkehrsteilnehmer möglichst nur geringe Einschränkungen entstehen. Zu Beginn der zweiten Jahreshälfte soll die sanierte Brücke wieder voll dem Verkehr übergeben werden.“

Die Tragseile der Brücke, sowie die vier Pylonen erhalten einen neuen Korrosionsschutzanstrich. Die Fahrbahn und der Gehwegbelag der Brücke werden komplett erneuert. Das Graffiti wird bei den Arbeiten ebenfalls entfernt.

Während im März für den Korrosionsschutz immer ein Fahrstreifen und Gehweg zur Verfügung stehen wird, ist bei der anschließenden Fahrbahnsanierung eine Vollsperrung der Brücke für kurze Zeit leider unvermeidbar. Eine Umleitungsstrecke wird jedoch ausgeschildert.

Brücke Untereggersberg

Download der Pressemitteilung