Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt

Wunschkennzeichen

  • Gerne können Sie Ihren Kennzeichenwunsch mitteilen. Hierzu legen Sie dem Antrag eine Liste mit mehreren bevorzugten Buchstaben- und/oder Zahlenkombinationen bei.
  • Das Kennzeichen muss jedoch einem bestimmten Aufbau folgen:

R- (für den Standort Regensburg)

N- (für den Standort Nürnberg)

Kennzeichen „R-x-xxx“ werden nur in Regensburg vergeben;

Kennzeichen „N-x-xxx“ werden nur in Nürnberg vergeben.

Jede Änderung des Wohnsitzes und/oder des Namens (z.B. durch Heirat, Umzug u.ä.) oder technische Veränderung am Kleinfahrzeug (z.B. Motorenwechsel) ist dem zuständigen Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt anzuzeigen und der Kennzeichenausweis vorzulegen, damit der Eintrag der Änderungen vorgenommen werden kann.

 

Die Kürzel der anderen Wasserstraßen- und Schifffahrtsämter finden Sie HIER

Der Kennzeichenausweis ist dann bei dem ausgewählten Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt zu beantragen.

 

Nach dem Kürzel des Wasserstraßen- und Schifffahrtsamtes folgt ein bedingt (falls nicht bereits vergeben) wählbarer Buchstabe. Die Kennzeichen „R-W xxx“ bzw. „N-W xxx“ sind dabei für Wechsel-kennzeichen reserviert.

 

Dem wählbaren Buchstaben folgen ein bis drei Ziffern. Kennzeichen mit nur einer Ziffer sind sehr begehrt und häufig bereits vergeben. Daher sollte die Liste Ihrer Wunschkennzeichen eine ausreichende Anzahl Alternativen enthalten.

 

Es besteht auch die Möglichkeit entweder nur den Buchstaben oder nur die Ziffern auszuwählen.